Bayernrundschlag

Gut zu hören, gut zu wissen

+++ [11.12.2018] Update Störungsmeldung: Abruf der Podcast-Folgen zum Großteil wieder möglich +++

Liebe Hörerinnen und Hörer,

vor einigen Wochen haben wir Euch leider darüber informieren müssen, dass der Web-Podcast unseres Hörmagazins „Bayernrundschlag“ aus technischen Gründen bei unserem Hosting-Anbieter nicht mehr abrufbar war. Nun können wir Euch voller Freue mitteilen, dass die Probleme größtenteils behoben sind.

Ab sofort sind die (bis zu) letzten 20 Ausgaben des Bayernrundschlags wieder online über die gewohnten Kanäle und Feeds abrufbar:

Blog-Website:

https://bayernrundschlag.podspot.de/

Beachtet hierbei, dass wir hier nun vorübergehend auf ein Standard-Design zurückgreifen mussten, sodass der Aufbau der Website ggf. anders ist als gewohnt. Alle Textbeiträge inkl. Audiodateien können aber zum Großteil wieder abgerufen werden.

Podcast-Feed (RSS):

https://bayernrundschlag.podspot.de/rss

Apple Podcast / iTunes-Feed:

https://itunes.apple.com/de/podcast/bayernrundschlag/id1205512510?mt=2

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, so bald wie möglich das gesamte Ausgaben-Archiv wieder bereitzustellen. Des Weiteren bemühen wir uns um eine anderweitige, technische Lösung und sind fieberhaft auf der Suche nach einem alternativen Anbieter oder Tools, um solche Probleme im Zukunft zu vermeiden.

Weitere Informationen und aktuelle News zum Bayernrundschlag haben wir auch auf unserer Jugend-Website für Euch bereitgestellt: https://jugend.bbsb.org/bayernrundschlag2

Sollten bei Euch weiterhin noch Probleme auftauchen, dann meldet Euch jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an das Redaktionsteam des Bayernrundschlags. Auch wenn wir bei Problemen auf Drittanbieter angewiesen sind, versuchen wir Eure Anliegen schnellstmöglich bearbeiten zu lassen.

Wir bitten an dieser Stelle nochmal vielmals um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und danken Euch für Eure Geduld und Euer Verständnis.

 

################################

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

Der Bayernrundschlag ist unser akustisches Jugendmagazin. Junge, selbst sehbehinderte oder blinde Redakteure produzieren sechsmal im Jahr eine informative, unterhaltsame Mischung für Jugendliche aus Bayern und darüber hinaus.

In jeder Ausgabe erwarten den Hörer regelmäßig

  • Informationen über neue Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte
  • News aus der Medienwelt
  • Aktuelles zum Thema Hörfilm
  • ein Buchtipp
  • sowie Infos rund um Internet und PC.

Außerdem gibt es Veranstaltungshinweise sowie Berichte über schon gelaufene Freizeiten und Aktivitäten. Des Weiteren informiert der Bayernrundschlag über Geschehnisse im Verein und über viele andere Themen.

Hier geht's zur aktuellsten Ausgabe:

Bayernrundschlag Doppelausgabe Nr. 132 Januar/Februar 2019 ist da!

 

 

So wirst Du Ohrenzeuge

Der Bayernrundschlag erscheint zusammen mit dem allgemeinen Vereinsmagazin des BBSB auf DAISY-CD, bundesweit zusätzlich im Buch 23 der gemeinsamen CD DBSV-Inform und als Podcast im Internet. Du kannst diesen Podcast mit einem Podcatcher wie Juice oder iTunes abonieren oder aber Dir die Ausgabe manuell herunterladen. Nähere Infos und ein Archiv der letzten Ausgaben findest Du auf der Podcast-Seite.

Hier gehts zum Podcast http://bayernrundschlag.podspot.de

Über einen RSS-Reader bzw. eine RSS-Feed-App auf eurem Smartphone könnt ihr den Podcast-Feed über folgenden Link erreichen und abonnieren: http://bayernrundschlag.podspot.de/rss
Hinweis: Bitte beachtet, dass dieser RSS-Link kein gewöhnlicher Internet-Link ist, der sich mit einem Browser öffnen lässt. Ihr benötigt hierzu, wie oben erwähnt, spezielle Apps, Software oder Browser-Erweiterung, die mit diesem RSS-Feedlink umgehen können.

Jetzt neu: Der Bayernrundschlag ist ab sofort auch in Apple Podcasts gelistet und kann bequem über alle Apple-Geräte über die App "Podcasts" abonniert werden. Einfach nach Bayernrundschlag suchen oder folgenden Link verwenden: https://itunes.apple.com/de/podcast/bayernrundschlag/id1205512510?mt=2

Wer den Bayernrundschlag lieber zusammen mit der Bayernrundschau auf
Daisy-CD erhalten möchte, kann diese CD als Mitglied des BBSB kostenlos
unter 0 89/5 59 88-0 bestellen."

Werde selbst Ohrenzeuge!

 

Zusätzliche Informationen